Autor: gericke

Zweischrauber

Ziel des Vorhabens ist die kritische Überprüfung und Vervollkommnung von Verfahren zur Prognose der Propulsion bzw. der Propellerkennwerte für Zweischrauber mit Wellenleitung. Die Reynoldszahleffekte auf die Kennwerte sollen aufgezeigt und besser als bisher im Entwurfsprozess des Schiffes und Propulsionssystem einbezogen werden. Weiterlesen “Zweischrauber”

Wetterkriterium

Im Rahmen des FuE-Vorhabens sollen alternative experimentelle und zu entwickelnde numerische Simulationsmodelle untersucht werden, die es ermöglichen, auch mit Labormodellen üblicher Größe, wie sie für Widerstands- und Propulsionsversuche zum Einsatz kommen, in Verbindung mit numerischen Simulationen akzeptable Kennwerte zu liefern, die dem Nachweis der Vorschriften des Wetterkriteriums vor allem für derzeit marktbestimmende moderne Großyachten und Fährschiffe Rechnung tragen.
Weiterlesen “Wetterkriterium”

ReProDuct

Für die Umrechnung von Modellversuchsergebnissen mit Düsenpropellern auf die Großausführung soll ein Reynoldszahlkorrekturverfahren ähnlich wie für freie Propeller entwickelt werden. Darüber hinaus gehend sollen die geometrischen Einflussfaktoren auf die Wirksamkeit von Düsenpropellern im Modell- und Großausführungsmaßstab durch systematische Messungen und Berechnungen ermittelt, verifiziert und analysiert werden. Weiterlesen “ReProDuct”

Propeller Cupping

Um Profile mit Cup gezielt im Propellerentwurf für schnelle, mittelgroße Schiffe einsetzen zu können, müssen Propellerentwurfsverfahren so weiterentwickelt werden, dass insbesondere die Strömung hinter dem Cup (Profil mit endlicher Dicke) erfasst und berücksichtigt wird. Im Vorhaben sollen Propeller mit Cup kritisch analysiert werden, um Möglichkeiten zur Verbesserung des Kavitationsverhaltens und zur Verminderung des kavitationsbedingten Schubabfalls zu finden.

Weiterlesen “Propeller Cupping”

Besuchen Sie uns auf der SMM 2018 in Hambung

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf der SMM 2018 (4.–7. Sept.) in Hambung zu besuchen.
Wir freuen uns, Ihnen die aktuellsten Informationen an unseren Stand “Halle B4.EG, Stand 102” zu präsentieren.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen u.a. zur Verfügung:

Dr. Masilge, Geschäftsführer SVA Potsdam GmbH
Hr. Grabert, Leiter “Widerstand und Propulsion”
Hr. Heinke, Leiter “Propeller und Kavitation”
Hr. Lübke, “Computational Fluid Dynamics”
Hr. Steinwand, Leiter “Manövrieren, Seegang, Energie”

Daneben werden weitere Kollegen aus den genannten Bereichen gern im persönlichen Gespräch auf Ihre Fragen eingehen.

Template C2

Template – Artikel-Bilderdarstellung B

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den.Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben.Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg.

Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rhetorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort “und” und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren. Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbetexter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen
.. es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch. Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen

freilandversuch2_galerie
To apply a specific sharing policy to users
freilandversuch2_galerie
You can use sharing policies to control how users in your Exchange organization
freilandversuch2_galerie
They support the sharing of calendar information with external federated organizations
freilandversuch2_galerie
on-premises Exchange organization), external non-federated organ
Page 1 of 212